Hotline: +49 2154 81254-59 Office: +49 2154 81254-10

Mobile Ordering

unTill® - Schnittstelle zur Bestell-App butlaroo

Mobile Ordering
butlaroo ist eine webbasierende Bestell-App, die auf allen herkömmlichen Smartphones, Tablets, Computern, Smart-TV-Geräten und Kiosksystemen läuft und mit deren Hilfe Gäste die Möglichkeit haben, eine digitale Speisekarte zu öffnen und darüber eine Bestellung aufzugeben. Dabei ist der Standort vollkommen unabhängig – Ihre Gäste oder Kunden können im Restaurant, von unterwegs oder ganz bequem von zu Hause aus Essen und Getränke bestellen und anschließend auch mobil bezahlen. Und wer die Bestellung lieber abholen oder sich liefern lassen möchte – kein Problem! Auch dieser Service ist mit butlaroo möglich.

Durch die Integration von butlaroo in unser unTill® Kassensystem kann jede Bestellung an die Kassensoftware übergeben und dort weiterverarbeitet werden. butlaroo bietet außerdem aktuell eine Auswahl an sieben verschiedenen Sprachen wie z.B. Deutsch, Englisch, Französisch oder auch Holländisch. Der Gastronomiebetrieb selbst benutzt butlaroo via Tablet in Kombination mit einem oder mehreren Bondruckern.

Kontaktlos bestellen – Liefern oder Abholen – Kontaktlos bezahlen ...

... alles wichtige Aktionen, über die in der aktuellen Zeit noch mehr und noch intensiver nachgedacht werden. Hier bietet die Bestell-App butlaroo perfekte Unterstützung – sei es in Restaurants, Cafés und Hotels aber auch in Kinos, Bungalowparks, Campingplätzen und Bowlingcentern. Überall da, wo Menschen zusammenkommen und Hygienevorschriften und Distanzregeln besonders beachtet werden müssen.
butlaroo läuft auf diversen Plattformen, sodass die Bestell-App in vielen verschiedenen Konzepten integriert werden kann.
 

Wie funktioniert die Bestell-App butlaroo für Ihre Gäste?

Eine Bestellung kann ganz einfach in wenigen Schritten aufgegeben werden:
QR Code

  1. den QR Code scannen
  2. butlaroo App downloaden oder direkt im Browser öffnen
  3. Speise-/Getränkekarte öffnen, Artikel auswählen
  4. Warenkorb öffnen, Bestellung prüfen
  5. wenn gewünscht, Liefer- oder Abholservice angeben
  6. Zahlungsmethode auswählen
  7. Jetzt Bestellung aufgeben anklicken

Wie funktioniert das Bezahlen mit der Bestell-App?

Kontaktloses Bezahlen ist heute gefragter denn je, aber auch das ist mit der Bestell-App butlaroo überhaupt kein Problem. Die Bezahlung erfolgt mit dem Smartphone entweder direkt über die Bestell-App oder beim Kellner am Tisch – auch hier kontaktlos. (im Gastronomiebetrieb ist aber auch immer noch Barzahlung möglich). Am Ende der Bestellung wird in jedem Fall die Zahlungsmethode angezeigt, die über paypal, Kreditkarte oder EC-Karte erfolgen kann oder über den Zahlungsanbieter Adyen, der alle weltweit verfügbaren Zahlungsmethoden anbietet.
 

Die vielen Funktionen der Bestell-App hier im Überblick

  • Vielfältig einsetzbar: butlaroo funktioniert sowohl auf Android- als auch auf IOS-Geräten. Daher kann butlaroo auf Smartphones, Tablets, Computern und Fernsehgeräten ausgeführt werden.
  • mehrere Möglichkeiten, um sich anzumelden: durch Scannen eines QR-Codes, mit einem NFC-Chip oder über die Website.
  • Kunden können einfach über das Smartphone bezahlen.
  • Anpassung der App auf das CI des Gastronomiebetriebs: Logo, Farbschema, Produktfotos und eigene Texte.
  • Up & Cross Selling: Artikel können mit zusätzlichen Optionen belegt werden. Zum Beispiel kann abgefragt werden, ob man zu einer Tasse Kaffee noch ein zusätzliches Stück Kuchen dazu bestellen möchte.
  • Baukastensystem: diverse Speiseangebote, wie z.B. Burger können selbst zusammengestellt werden.
  • Mehrsprachigkeit: das Menü kann in einer anderen Sprache hinzugefügt werden. butlaroo überprüft anschließend die Sprache des Telefons, das die App verwendet und passt das Menü an diese Sprache an.
  • Kundenbetreuung: Kunden können persönliche Angebote basierend auf Umsatz oder Loyalität erhalten.
  • Festlegung verschiedener Bestellbeschränkungen: basierend auf der Zeit, der Anzahl der Bestellungen, speziellen Menüs, der Anzahl der Personen pro Tisch und einer begrenzten Anzahl von Runden. Auch individuelle Einschränkungen sind möglich.
  • Kunden können sich über die einzelnen Speisen und Getränke und deren Inhaltsstoffe ausführlich informieren und nach Allergenen oder Unverträglichkeiten filtern.
  • Tische können einfach zu butlaroo hinzugefügt, aktiviert oder deaktiviert werden. So sind Sie als Gastronom flexibel und können auf besondere Anlässe, Veranstaltungen oder Events schnell reagieren.
  • Kunden können Bestellungen schon vorab an die Bar oder Küche senden und dann z.B. in den Pausen (Kino, Theater oder Veranstaltungen) abholen oder sich an den Tisch bringen lassen. Damit werden Wartezeiten reduziert und der Betriebsablauf noch effizienter.
  • Die Verwaltung der Artikel und deren Verfügbarkeiten kann durch die grafische Oberfläche der Verwaltungssoftware einfach und unkompliziert angepasst und definiert werden.
  • butlaroo kann mit Social Media Kanälen verbunden werden, so dass die Reichweite für den Gastronomiebetrieb erhöht wird.